Zwei Welten eine Geschichte: The Medium ab sofort für Xbox Series X|S, PC und im Xbox Game Pass

Zwei Welten eine Geschichte: The Medium ab sofort für Xbox Series X|S, PC und im Xbox Game Pass

Der Psycho-Horror The Medium ist ab sofort auf Xbox Series X|S und Windows 10 PC verfügbar. The Medium ist ein Psycho-Horrorspiel in der dritten Person mit patentiertem Dual-Reality-Gameplay.

 

Übernatürlicher Gruselfaktor in zwei Welten:

In The Medium löst Du ein dunkles Geheimnis, das sich nur durch ein Medium entschlüsseln lässt. In der Rolle von Marianne findest Du Dich in einem verlassenen Hotel-Ressort wieder, wo Du mithilfe deiner übernatürlichen Fähigkeiten zutiefst beunruhigende Geheimnisse aufdeckst. Dabei tauchst Du in zwei unterschiedliche Welten ein, in denen ungelöste Rätsel und unheimliche Gespenster auf Dich warten. Befindest Du Dich in dieser dualen Realität, teilt sich Dein Bildschirm vertikal oder horizontal und eröffnet Dir neue Möglichkeiten.

 

 

 

Gameplay:

Du steuerst Marianne zeitgleich an verschiedenen Punkten im Spiel sowohl in der materiellen Welt als auch der Geisterwelt. Das Feature fungiert sowohl als Erzähl- als auch Spielmechanik, die zum einen die Geschichte und zum anderen die Erkundung und das Lösen von Rätseln vorantreibt. Befindest Du Dich in der dualen Realität, teilt sich dein Bildschirm vertikal oder horizontal auf. Das erfordert eine leistungsstarke Hardware, wie die von Xbox Series X|S, da beide Welten zeitgleich gerendert werden. Dual Reality funktioniert aber anders als ein Multiplayer-Splitscreen. Die meisten Spiele, die den Split-Screen nutzen, zeigen zwei verschiedene Instanzen derselben Umgebung. In The Medium sehen die reale und Geisterwelt aber völlig unterschiedlich aus und nutzen verschiedene grafische Modelle und Texturen. Das erfordert deutlich mehr Arbeitsspeicher, Speicherplatz und Aufwand zum rendern.

Der Entwickler Bloober-Team
Bloober Team hat sich bereits einen Namen mit Horrorspielen wie Observer, Layers of Fear oder Blair Witch gemacht. Im neuesten Werk des Entwicklers The Medium erwartet Dich neben dem spannenden Dual-Reality-Feature ein stimmungsvoller dualer Soundtrack von Arkadiusz Reikowski und dem legendären Komponisten Akira Yamaoka von Silent Hill.

*Kleine Anmerkung aus der Redaktion, am 31.01.2021 um 12:00 kommt auf Youtube unser erstes Review Video. Für Fragen werden wir wärend der Premiere im Chat answesend sein. Zur Premiere geht es hier entlang —> hier

 

The Medium ist ab sofort im Microsoft Store und auf Steam für 49,99 Euro (UVP) sowie im Xbox Game Pass erhältlich.

Quelle: Pressemeldung Xbox Dach

 

 

 

 

 

Vivien

Vivien

Im Alter von sieben Jahren mit Spyro die Welten erkundet auf der Playstation 2, mit achtzehn versucht mit der Horde gegen die Allianz zu gewinnen. Mit fünfundzwanzig auf einer Yacht gegen andere Soldaten kämpfen, und als Hüter in Destiny unterwegs. Ja ich habe viele Reisen hinter mir, doch auch im ,,Real Life´´ bin ich gerne im Airsoft Bereich unterwegs. Games egal in welcher Form sind und waren schon immer meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.