Xbox und Bethesda Studios in Love

Xbox und Bethesda Studios in Love

in einem Blogpost auf Xbox Wire DACH bestätigt Phil Spencer den Abschluss der offiziellen Übernahme von ZeniMax Media, der Muttergesellschaft von Bethesda Softworks. Xbox heißt die acht angesehenen Entwicklerstudios samt ihrer leidenschaftlichen Communities in der Xbox-Familie willkommen.

Es ist der nächste Schritt, ein branchenführendes Team aus erstklassigen First Party-Studios aufzubauen. Xbox begrüßt acht neue Studios
Zukünftig ergänzen acht neue Studios die Xbox-Familie: Bethesda Game Studios, id Software, ZeniMax Online Studios, Arkane, MachineGames, Tango Gameworks, Alpha Dog und Roundhouse Studios.

Eine kleine Liste an Spielen:

  • Wolfenstein Reihe
  • Fallout
  • Prey
  • Rage2
  • The Evil Within
  • Dishonored Reihe
  • uvm
  • In Kürze halten weitere fantastische Bethesda-Titel Einzug in den Xbox Game Pass – weitere Details dazu erhaltet ihr noch in dieser Woche. Wirft außerdem einen Blick auf den Blogpost von Phil Spencer auf Xbox Wire DACH, in dem er persönliche Worte zur zukünftigen Zusammenarbeit mit Bethesda mit euch teilt.

Quelle: Pressemeldung Xbox DACH

 

Vivien

Vivien

Im Alter von sieben Jahren mit Spyro die Welten erkundet auf der Playstation 2, mit achtzehn versucht mit der Horde gegen die Allianz zu gewinnen. Mit fünfundzwanzig auf einer Yacht gegen andere Soldaten kämpfen, und als Hüter in Destiny unterwegs. Ja ich habe viele Reisen hinter mir, doch auch im ,,Real Life´´ bin ich gerne im Airsoft Bereich unterwegs. Games egal in welcher Form sind und waren schon immer meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.