War World Arena Championship mit neuen Rekord

War World Arena Championship mit neuen Rekord

Am 26. Oktober 2019 war das SWC Weltfinale in Paris. Mit einer Zuschauer Anzahl von 1.500 Zuschauern aus Frankreich und ganz Europa. Und 1,25 Mio Zuschauern bei der Live-Übertragung.

In Paris wurde am 26. Oktober 2019 die vom Mobile-Gaming Unternehmen Com2uS und von Google Play präsentierte Summoners War World Arena Championship ausgetragen. Zuschauer aus ganz Europa waren vor Ort, um sich das Spektakel zu erleben. Aber auch 1,25 Mio. Menschen saßen vor den Livestream, um das große Finale mit zu erleben. Das ereichen  von 1,25 Mio Zuschauern ist zehnmal so viel wie die Aufrufe im vergangenen Jahr. Somit wurde mit dieser Übertragung ein persönlicher Rekord geschafft.  Summoners war, hat mitlerweile seine weltweite Beliebtheit erreicht. Und auch einen großen Teil in die Entwicklung des Mobile eSports beigetragen.. Nach dem Turnier erreichte das Video innerhalb eines Tages 2 Mio aufrufe. Das zeigt erneut die Beliebtheit bei den Fans. In 15 Verschieden Sprachen wurde das Finale auf Youtube und Twitch übertragen. Die Tickets für das Turnier waren jedoch schnell ausverkauft.

Dramatisch:

Der Siegerpreis lag bei 210.000 US-Dollar, es wurde für die regionalen Cups noch intensiver beschäftigt als je zuvor, acht Finalisten aus Europe Cup, Americas Cup und Asia-Pacific Cup traten gegeneinander an, und boten den Zuschauern unerwartete Matches wie viele Überraschungen. DILIGENT war der Gewinner des Asia-Pacific Cups und auch der diesjährige Favorit. LAMA schockierten durch ihr Ausscheiden im Viertelfinale sie waren im letzten Jahr die Zweitplatzierten. ROSITH der eher zu den Außenseitern gehört in Frankreich bekam große Unterstützung seitens des Publikums und kam somit ins Halbfinale.

Im Finale standen sich der Chinese LÉST und der Amerikaner THOMPSIN gegenüber. Nach dem spannenden Match gewann LÈST das Finale und sicherte sich 100.000 US-Dollar Preisgeld.

Die vergangenen Events waren 2017 in Los Angeles und 2018 in Seoul. Damit festigte SWC ihre Position im Mobile-eSport-Turnier.

 

 

Vivien

Vivien

Im Alter von sieben Jahren mit Spyro die Welten erkundet auf der Playstation 2, mit achtzehn versucht mit der Horde gegen die Allianz zu gewinnen. Mit fünfundzwanzig auf einer Yacht gegen andere Soldaten kämpfen, und als Hüter in Destiny unterwegs. Ja ich habe viele Reisen hinter mir, doch auch im ,,Real Life´´ bin ich gerne im Airsoft Bereich unterwegs. Games egal in welcher Form sind und waren schon immer meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.