Torchlight III bring am Halloween neue Features!

Dieser Inhalt zu Halloween sucht alle Versionen des Spiels heim, die jetzt auf Nintendo Switch, Steam, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sind.

 

Die drei neuen Begleiter – Mitternachtkatze, Drachlinggeist und Schauriger Retriever – können aus Dungeons und von Bossen gerettet werden und besitzen eine neue legendäre Begleiterfähigkeit: Den Nekro-Puppenspieler. Der Begleiter beschwört zwei Skelette, die 50 % des Waffenschadens der Spieler verursachen, 50 % Gesundheit der Spieler besitzen und nach 12 Sekunden wieder verschwinden. Diese gruseligen Begleiter sind nur bis Dezember verfügbar.

Das neue Uralte Glutsteinset, ein reliktfokussiertes Set, bietet zwei neue Fähigkeiten: Getränktes Relikt, das die gesamte Reliktenergie wiederherstellt und die Abklingzeit der Reliktfähigkeit zurücksetzt, und Erdstachel, das Stachel aus dem Boden schießen lässt und 100 % Waffenschaden gegen einen nahen Gegner verursacht, wenn die Reliktfähigkeit aktiviert wird.

Zusätzlich bringt dieses Update zwei neue Waffen in das Spiel. Das Schwert der Vergessenen Legion gewährt eine neue aktive Fähigkeit, die es Spielern erlaubt, ein Bataillon an Geisterskeletten zu beschwören, während der Blitzballer-Streitkolben einen großen Schockblitz abfeuert, der sich in mehrere kleine Schockblitze teilt.

Spieler, die ihre Fort-Besucher mit gruseligen Dekorationen unterhalten möchten können sechs neue Fort-Dekorationen freischalten. Es gibt zwei neue Fortgegenstände für jeden der drei Aufträge in den mehrstufigen Fortschritten und das Belohnungssystem, das Spieler Ruhm und Elite-Gegenstände freischalten lässt. Diese Gegenstände werden folgend, sortiert nach Auftrag, aufgeführt.

  • Auftrag des Abenteurers
    • Gesichtsloser Redner (Selten)
    • Grabstein (Gewöhnlich)
  • Auftrag des Siedlerhofs
    • Holzsarg (Gewöhnlich)
    • Steinmauer des Friedhofs (Magisch)
  • Auftrag des Handwerkers
    • Hexentisch (Selten)
    • Schädeltor (Magisch)

Das Update bringt außerdem eine Reihe an Verbesserungen des Spielerlebnisses, inklusive zwei zusätzliche Affixe für Fazeers Dun’Dschinn: Verankert und Essenziell, die Möglichkeit, Rückerstatter – besondere Gegenstände, mit denen Spieler ihre Builds umändern können – beim Tränkehändler in der Stadt zu kaufen. Außerdem wurden einige Fehler behoben.

Torchlight III ist der neueste Nachfolger der ARPG-Klassiker, Torchlight I & II, die ursprünglich von Runic Games entwickelt wurden. Dieser schnelle Dungeon-Crawler führt Fans zurück in das beliebte Torchlight-Universum, wo sie sich ihren Weg durch eine neue Welt voller Goblins, Untoten und Horden anderer gefährlicher Netherim-Kreaturen kämpfen müssen. Abenteurer können allein oder gemeinsam mit Freunden losziehen, Gegenstände herstellen, Dungeons erkunden, epische Ausrüstung sammeln und ihr eigenes Fort errichten, das sie der ganzen Welt zeigen können. Torchlight III bietet vier einzigartige Heldenklassen (Zwielichtmagier, Roboschmied, Schienenkämpfer und Scharfschütze) sowie unzählige neue und bekannte Kampfbegleiter, die den Spielern auf ihrem Weg zu Ruhm und Ehre helfen werden.

 

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.