Summoners War X Street Fighter V: Champion Edition Collaboration hat gestern begonnen

Pünktlich zum Start dieser Zusammenarbeit mit Capcom können alle Spieler von Summoners War: Sky Arena den legendären Street Fighter-Charakter Ken mit sechs Runen auf Maximallevel ab sofort kostenlos im Spiel erhalten.

Wie Publisher Com2uS mitteilt, hat die Summoners War X Street Fighter V: Champion Edition Collaboration gestern begonnen. Pünktlich zum Start dieser Zusammenarbeit mit Capcom können alle Spieler von Summoners War: Sky Arena den legendären Street Fighter-Charakter Ken mit sechs Runen auf Maximallevel ab sofort kostenlos im Spiel erhalten. Zudem hat Com2uS während der gamescom am vergangenen Wochenende einen cineastischen Trailer veröffentlicht.

Neben Ken halten zudem Ryu, M. Bison, Chun-Li und Dhalsim Einzug in das Mobile RPG. Nicht nur das Aussehen, sondern auch die charakteristischen Moves aller fünf Figuren wurden in Summoners War: Sky Arena übertragen. Während Ryu, Ken und M. Bison standardmäßig als 5-Sterne-Monster verfügbar sind, erwartet die Spieler mit Chun-Li und Dhalsim 4-Sterne-Monster.

Wagemutige werden im Dimensionsriss der Kämpfer zudem durch einen neuen Dungeon herausgefordert. Dort nehmen die Street Fighter-Charaktere die Rolle der Bosse ein, welche die Spieler in fünf Kämpfen nacheinander bezwingen müssen. Als Belohnung winkt das Kampfsiegel, mit dem die Spieler Ingame-Items im Event erhalten.

 

Street Fighter V: Champion Edition ist der aktuellste Vertreter der Street Fighter-Serie, die sich seit ihrem Start im Jahr 1987 zur berühmtesten Fighting-Game-Videospielreihe der Welt entwickelte. Ihre große Popularität führte zu bislang 44 Millionen verkauften Einheiten auf den Konsolenspiel-Märkten in Nordamerika, Europa, Asien und allen anderen Teilen der Welt.

Alle weiteren Informationen zur Summoners War X Street Fighter V: Champion Edition Collaboration gibt es auf der offiziellen Website von Summoners War sowie auf Instagram und Facebook.

 

Quelle: Pressemeldung / Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.