Shadow Tactics: Blades of the Shogun – Aiko’s Choice erscheint Ende 2021 für PC.

Shadow Tactics: Blades of the Shogun – Aiko’s Choice erscheint Ende 2021 für PC.

Aiko´s Choice lädt euch ein, in die frühe Edo-Zeit zurückzukehren, um ein brandneues Kapitel in dem Spiel zu erleben, welches das Stealth-Taktik-Genre wiederbelebt hat.

Quelle: Daedalic

Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Mimimi Games haben heute eine eigenständige Erweiterung für das preisgekrönte und bei Fans beliebte Stealth-Taktik-Spiel Shadow Tactics: Blades of the Shogun angekündigt. In Aiko’s Choice kehrt ihr in die wunderschöne Welt von Shadow Tactics zurück, das in Japan zur frühen Edo-Zeit spielt. Ihr übernimmt die Rolle von Kunoichi-Adeptin Aiko, die sich zusammen mit ihren Freunden, allesamt tödliche Assassinen, auf die Jagd nach einem teuflischen Feind aus ihrer Vergangenheit begibt. Eine Kopie des Hauptspiels ist nicht notwendig, um die eigenständige Erweiterung zu spielen. Allerdings wird empfohlen, die ersten Missionen von Shadow Tactics: Baldes of the Shogun zu absolvieren, bevor Spieler sich in Aiko´s Choice stürzen.

Shadow Tactics: Blades of the Shogun – Aiko´s Choice legt den Fokus auf eine der Protagonistinnen des Hauptspiels: die Kunoichi-Adeptin Aiko. Sie ist eine Meisterin der Tarnung und täuscht Gegner mit ihrer Geisha-Verkleidung. Obwohl Aiko dachte, ihr altes Leben hinter sich gelassen zu haben, erscheint aus den Schatten ein neuer Feind aus ihrer Vergangenheit und fordert sie heraus. Mit ihren Freunden, einer Gruppe tödlicher Assassinen, macht sie sich auf die Jagd nach dem Geist aus ihrer Vergangenheit…

 

 

 

Quelle: Daedalic

Genau wie im Hauptspiel übernimmt ihr die Kontrolle über ein Team tödlicher Profis, die sich in den Schatten an Dutzenden Gegnern vorbeischleichen. Die Wahl der Taktik entscheidet über Erfolg oder Misserfolg, wenn es heißt, gegnerische Lager in der Wildnis oder in belebten Städten aus der Edo-Zeit zu infiltrieren. Fallen, Gifte oder Ablenkung sind die Werkzeuge eines Assassinen – dabei lässt sich jede Mission auch völlig ohne Feindkontakt bewältigen. Nur wer jede Bewegung mit Bedacht plant, findet eigene geniale Taktiken, um Gegner auszuschalten, knifflige Mission zu erfüllen und Aikos Vergangenheit aufzudecken.

Features:

 

  • Kehre in die faszinierende Welt von Shadow Tactics im Japan der frühen Edo-Zeit zurück.
  • Erlebe im Rahmen der Geschichte des Hauptspiels Shadow Tactics: Blades of the Shogun ein letztes Abenteuer mit deinen Lieblingscharakteren.
  • Entdecke eine gänzlich neue Geschichte über die Kunoichi-Adeptin Aiko, die sich einem teuflischen Feind aus ihrer Vergangenheit stellen muss.
  • Erlebe drei umfangreiche Hauptmissionen, die in brandneuen Umgebungen spielen, sowie drei kürzere Zwischenmissionen.

 

 

Quelle: Daedalic

Die Erweiterung umfasst alle Features des Hauptspiels:

 

  • Steuere ein Team aus völlig unterschiedlichen Charakteren mit einzigartigen Fähigkeiten.
  • Stimme die Aktionen deines Teams ab, um im „Schattenmodus“ deine Gegner auf einen Schlag zu erledigen.
  • Wähle zwischen nicht tödlichen und tödlichen Stealth-Angriffen.
  • Finde Dutzende Wege, Gegner auszuschalten oder dich an ihnen vorbeizuschleichen.
  • Wähle eine von drei Schwierigkeitsstufen, die am besten zu dir und deinem Können passt.

 

Shadow Tactics: Blades of the Shogun – Aiko’s Choice erscheint Ende 2021 für PC. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Steam-Seite.

Quelle: Pressemeldung Daedalic

Vivien

Vivien

Im Alter von sieben Jahren mit Spyro die Welten erkundet auf der Playstation 2, mit achtzehn versucht mit der Horde gegen die Allianz zu gewinnen. Mit fünfundzwanzig auf einer Yacht gegen andere Soldaten kämpfen, und als Hüter in Destiny unterwegs. Ja ich habe viele Reisen hinter mir, doch auch im ,,Real Life´´ bin ich gerne im Airsoft Bereich unterwegs. Games egal in welcher Form sind und waren schon immer meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.