Pathfinder: Wrath of the Righteous

Pathfinder: Wrath of the Righteous

Zweite Beta von Pathfinder: Wrath of the Righteous startet am 5. Mai!

Am 22. April gab Owlcat Games bekannt, dass die zweite Beta zum isometrischen CRPG Pathfinder: Wrath of the Righteous für alle Unterstützer auf Kickstarter und über Slacker Backer, die den entsprechenden Beitrag geleistet haben, ab dem 5. Mai auf Steam verfügbar sein wird. Wenn ihr bereits an der ersten Beta teilgenommen habt, müsst ihr lediglich eure Datei updaten, um bei der zweiten Beta dabei zu sein. Zusätzlich zu dem Inhalt, der auch schon in der ersten Beta verfügbar war, ist nun auch das Kreuzzug-Feature, brandneue Sidequests, ein sprechender Waffen-Begleiter so wie die finale Benutzeroberfläche und noch vieles mehr. Weitere Details werden euch zum Start der Beta bekannt gegeben.

„Wir freuen uns für unsere Fans, die sich wieder auf Mythische Pfade begeben und in mehr als 50 Stunden fesselnde Inhalte eintauchen können“, meint Alexander Mishulin, Creative Director von Pathfinder: Wrath of the Righteous. „Genau wie in der ersten Beta im Februar werden wir das Feedback der Spieler genau beobachten, während wir uns auf den Launch später im Jahr vorbereiten.“

Pathfinder: Wrath of the Righteous basiert auf dem gleichnamigen Abenteuer-Pfad des berühmten Tabletop-RPGs von Paizo und ist der Nachfolger des erfolgreichen Pathfinder: Kingmaker. Das Spiel erweitert die Pathfinder-Welt und wirft Spieler in einen atemberaubenden Kreuzzug zwischen Sterblichen und Dämonen. Sie können den Konflikt beeinflussen und sich zwischen verschiedenen Mythischen Pfaden entscheiden, die ihnen jeweils einzigartigen Einfluss auf den Schlachtverlauf gewähren.

Pathfinder erscheint dieses Jahr via Steam und GOG für den PC. Ihr könnt das Spiel auf eurer Lieblingsplattform der Wishlist hinzufügen oder es auf wrath.owlcatgames.com vorbestellen.

Quelle: Pressemitteilung Owlcat Games

Chantal G.

Chantal G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.