Overwatch: Neue Comicserie in zusammenarbeit mit Dark Horse

Overwatch: Neue Comicserie in zusammenarbeit mit Dark Horse

Helden aufgepasst! Overwatch und Dark Horse Comics freuen sich, die neue Comicserie Overwatch: Tracer – London ruft anzukündigen – mit unser aller Lieblings-Schadensheldin Tracer in der Hauptrolle!

Die Serie wurde von Bestseller-Comickünstlerin der New York Times (Bat Girl, Motor Crush) Babs Tarr illustriert und von der mit dem Eisner-Award ausgezeichneten Mariko Tamari (Laura Dean Keeps Breaking Up With Me, Lumber Janes) geschrieben. Wir folgen in den Comics der jungen Tracer durch die Straßen ihrer Heimatstadt.

 

Die Serie wird heute mit den ersten fünf Bänden offiziell veröffentlicht. Spieler und Fans können Ausgabe #1 in digitaler Form ab sofort kostenlos und exklusiv über Dark Horse Digital und auf PlayOverwatch lesen! Der Comic ist in mehr als 13 Sprachen verfügbar, damit Spieler auf der ganzen Welt die Abenteuer unserer Heldin im Vereinigten Königreich mitverfolgen können!

 Begleitend zur Comicserie London ruft veranstaltet Overwatch Tracers Comic-Herausforderung. Spieler können den brandneuen Skin Comicbuch für Tracer und weitere kosmetische Belohnungen freischalten, indem sie zwischen dem 15. und dem 28. September Overwatch-Partien gewinnen. Der Skin basiert auf originalen Illustrationen aus London ruft. Eine Vielzahl verschiedener Sprays im Comicbuch-Stil kann auch freigeschaltet werden, indem man im gleichen Zeitraum Overwatch-Streamern auf Twitch zuschaut.

 Hatten Sie auch gerade ein Déjà-vu? Bald bestimmt, denn die Ausgaben #2 bis #5 werden jeweils monatlich veröffentlicht, damit Sie jeden Monat ein neues von Tracers Abenteuern in der Stadt miterleben können. Für alle leidenschaftlichen Sammler unter den Fans werden die einzelnen Bände bald auch gedruckt zur Verfügung stehen. Der erste Band erscheint in gedruckter Form am 2. Dezember 2020.

 

Quelle: Pressemeldung Blizzard Entertainment

Vivien

Vivien

Im Alter von sieben Jahren mit Spyro die Welten erkundet auf der Playstation 2, mit achtzehn versucht mit der Horde gegen die Allianz zu gewinnen. Mit fünfundzwanzig auf einer Yacht gegen andere Soldaten kämpfen, und als Hüter in Destiny unterwegs. Ja ich habe viele Reisen hinter mir, doch auch im ,,Real Life´´ bin ich gerne im Airsoft Bereich unterwegs. Games egal in welcher Form sind und waren schon immer meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.