Novaquark-Högni Gylfason als Chief Technology Officer angestellt

Novaquark, das Entwicklungsstudio hinter dem SciFi-MMO Dual Universe, hat Högni Gylfason als Chief Technology Officer angestellt. Gylfason war zuvor Technical Director bei CCP, leitete dort die Dev Ops und implementierte „Games as a Service“-Cloud-Lösungen für EVE Online. Dadurch half er, den Titel als einen der angesehensten des Genres zu etablieren.

Gylfasons Expertise findet bei Dual Universe beste Anwendung: Er wird Arbeitsabläufe optimieren und die Entwicklung einer über die Maße skalierbaren Plattform unterstützen, die über das Potential verfügt, Millionen von Spielern in derselben Spielwelt zu beherbergen. Damit trägt er entscheidend dazu bei, dass jeder Spieler trotz des großen Traffic-Aufkommens ein bestmögliches Spielerlebnis erhalten wird, eine große Leistung im Bereich des Online-Gamings.

 

Zahlreiche beliebte Titel bieten ihren Spielern eine Leinwand für ihre Kreativität. Dual Universe kann selbst mit den größten unter ihnen mithalten und bietet seinen Spielern überall auf der Welt ein gemeinsames Universum – eine Spielwelt, die dank Novaquarks integrierter Voxel-Technologie vollständig bearbeitet werden kann.

Für Novaquark war es schon immer eine Priorität, Mitarbeiter zu verpflichten, die herausragende Qualifikationen mitbringen. Das bestehende Team wie auch Gylfason sehen ihrer Zusammenarbeit mit großer Zuversicht entgegen.

Wir freuen uns, dass Högni mit uns am Spiel arbeiten wird. Das Unternehmen hat stets darauf geachtet, äußerst fähige und kreative Mitarbeiter zu verpflichten, und ich bin sicher, dass wir mit Högni im Team unser Ziel erreichen werden und mit Dual Universe die Grenzen von emergenten MMO-Spielerfahrungen erweitern“, sagt Novaquarks CEO Jean-Christophe Baillie.

Gylfasons Einstieg kommt zu einem wichtigen Zeitpunkt für Novaquark und Dual Universe: Die Veröffentlichung der Alpha 3 im Januar ist in der Vorbereitung und im Sommer 2020 soll die erste Beta folgen.

 

Aktuell befindet sich Dual Universe in der Alpha 2-Phase, die Alpha 3 folgt im Januar 2020. Die erste Beta wird für Sommer 2020 erwartet. Aktuelle Updates zu Dual Universe gibt es auf der offiziellen Website

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.