League of Legends: K/DA kommt und wird einiges aufmischen

Riot Games kündigt an, dass K/DA League of Legends, Legends of Runeterra, Teamfight Tactics und League of Legends: Wild Rift (in ausgewählten Regionen) aufmischen wird. Das spieleübergreifende Comeback beginnt am 29. Oktober 2020 und umfasst eine Skinserie in League of Legends, neue Personalisierungsgegenstände in Legends of Runeterra sowie Teamfight Tactics und mehr, um die neue Platte „ALL OUT“ von K/DA ins Rampenlicht zu rücken.

K/DA ist eine Pop-Gruppe, die von Riot Games gegründet wurde und sich aus thematisch angepassten Versionen der Champions des Online-Computerspiels League of Legends zusammensetzt. K/DA ließ sich ursprünglich vom K-Pop inspirieren, die Gruppe hat sich jedoch weiterentwickelt, um sich einem globaleren Pop-Sound zu widmen, und ihre musikalische Identität rund um ihre Mitglieder Ahri, Evelynn, Akali und Kai’Sa aufgebaut, anstatt um die Stimme eines einzelnen Talents. Die Gruppe feierte am 3. November 2018 mit ihrem Sensations-Hit POP/STARS und einer eigenen Skinserie in League of Legends ihr Debüt. Am 27. August 2020 feierte die Band schließlich mit der Single „THE BADDEST“, einem von fünf Songs auf der Platte „ALL OUT“, ihr Comeback.

K/DA in League of Legends
Seraphine, der neueste Champion der Kluft, wird als Teil des WM-Events 2020 in League of Legends am 13. Oktober 2020 auf der öffentlichen Beta-Umgebung (PBE) zusammen mit dem ultimativen Skin K/DA ALL OUT-Seraphine, der sich an ihren Auftritten in den sozialen Medien orientiert, ihr Debüt geben. Dabei wird sie von den Mitgliedern der weltweit bekannten Popstar-Gruppe K/DA und ihren neuen Skins, die auf ihren schillernden Werbeoutfits basieren, begleitet: K/DA ALL OUT-Ahri, K/DA ALL OUT-Akali, K/DA ALL OUT-Evelynn und K/DA ALL OUT-Kai’Sa. Und zu guter Letzt wird K/DA ALL OUT-Kai’Sa (Prestige-Edition) bis zum 24. November 2020 mit 2000 WM-Marken freischaltbar sein. Diese Skins sind ab sofort auf der PBE verfügbar. Seraphine, ihr K/DA ALL OUT-Skin und die anderen neuen K/DA ALL OUT-Skins sind ab dem 29. Oktober 2020 um 22:00 Uhr MESZ auf den Live-Servern verfügbar.

Der Artikel des Spieler-Supports zeigt die gesamte Liste mit allen Inhalten für die WM 2020 in League of Legends zu sehen.

K/DA in Legends of Runeterra
In Legends of Runeterra ist die Feier mit dem „K/DA ALL OUT“-Event in vollem Gange. Jeder, der Legends of Runeterra ab dem 28. Oktober 2020 spielt, erhält den „K/DA ALL OUT“-Pass kostenlos und dadurch ein komplettes Set aus epischen Zauberkarten, die von K/DA ALL OUT-Seraphine, Ahri, Evelynn, Akali und Kai’Sa inspiriert wurden.

Hier ist die vollständige Liste der K/DA-Inhalte:

  • Neue Karten – Die Sammlungen der Spieler werden mit epischen Zauberkarten, die von den Mitgliedern von K/DA und ihrer neuesten Partnerin, Seraphine, inspiriert wurden, aktualisiert.
  • K/DA ALL OUT-Event-Pass – Alle Spieler erhalten einen kostenlosen Event-Pass, der ein komplettes Set aus neuen K/DA-Karten umfasst, wenn sie sich ab dem 28. Oktober 2020 bei Legends of Runeterra anmelden. Der Pass kann aufgewertet werden, um einen brandneuen Beschützer namens „Stellacorn“, neue Beschützervarianten, die von K/DA inspiriert wurden, Sticker und Kartenrücken zu erhalten.
  • K/DA-Spielmodus – Im neuen Spielmodus „K/DA-Star-Power“ können die Spieler aus fünf Decks wählen, die von jedem Mitglied von K/DA und Seraphine inspiriert wurden. Jedes Deck umfasst auch eine einzigartige, permanent aktive Fähigkeit, die zum jeweiligen Zauber passt.
  • K/DA-Spielbrett – Das neue K/DA-Spielbrett ist mit speziellen Instrumentalversionen ikonischer K/DA-Musik ausgestattet, die die Spieler im Spiel umschalten können, um den perfekten Mix zu erzeugen.

K/DA in Teamfight Tactics
Die Spieler können neue „Kleine Legenden“-Varianten für Daunenkrieger, Wisperschweif, Glubschi, Grummelramme und Lichtstürmer kaufen, die von den ursprünglichen K/DA-Skins und den Skins der „ALL OUT“-Platte inspiriert wurden. Die kleinen Legenden, die von K/DA inspiriert wurden, sind ab dem 12. November 2020 verfügbar.

 

 

Quelle: Pressemeldung Riot Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.