Im Test: Deep Rock Galactic (PC)

Deep Rock Galactic: Das Bergbau-Abenteuer der Weltraumzwerge beginnt am 13. Mai 2020 auf PC

Wir haben ,,Deep Rock Galactic´´ für euch angetestet und wir sind einfach nur begeistert. Im Sci-Fi-Koop-Shooter Deep Rock Galactic bohrt sich ein Team aus bis zu vier knallharten Zwergen auf dem Planeten Hoxxes IV durch prozedural-generierte Höhlensysteme und verdient sich dabei genug für das nächste Equipment-Upgrade und kühle Bier in der Abyss Bar. Jede der vier Klassen/Bergbauexperten verfügt dabei über unersetzliche Fähigkeiten, Ausrüstung und eine kristallklare Mission: als Team arbeiten, unterschiedliche Biome bereisen, seltene und wertvolle Metalle und Mineralien abbauen, um die Firma profitabel zu halten – und dabei gegen schier endlose Horden bösartiger Aliens bestehen.

                     

Über Deep Rock Galactic:

Deep Rock Galactic ist ein Sci-Fi-Koop-Shooter für Steam und Xbox mit Weltraumzwergen, 100% zerstörbaren Umgebungen, prozedural erzeugte Höhlen und endlose Horden außerirdischer Monster. Deep Rock Galactic konzentriert sich darauf, ein einzigartiges Koop-Erlebnis mit vier Spezialklassen zu schaffen zusätzlich hat es eine fülle an schweren Waffen und High-Tech-Geräten um Gold, Edelsteine ​​ und andere wertvolle Mineralien für Ihre Firmenoberhäupter zu sammeln. Es gibt verschiedene Missionen, vom abbau der Erze, über Boss kämpfe bis zum Wellen artigen Punkt Verteidigen sind in diesem Spiel vertreten.
Hoxxes IV hat die höchste Konzentration an wertvollen Mineralien, die jemals entdeckt wurde. Jedoch ist alles auf diesem Planeten feindselig. Gut, dass Deep Rock Galactic die besten der besten beschäftigt:

                     

Space Miner im Universum, Zwerge!  Zwerge kombinieren Zwei Dinge Monster töten und den Bergbau.
Dies ist der perfekte Job für jeden stolzen weltraumtauglichen Zwerg.

Spielumfang:

In Deep Rock Galactic gibt es ein skill system, die so genannten Perks hier könnt ihr zwischen aktiven Perks und passiven Perks skillen. Aktive werden vom Spieler per Knopfdruck ausgewählt, Passive werden immer benutzt hier ist z.B die reden von schneller Wiederbeleben. Im Laufe des Spiels schaltet ihr auch Kosmetische Inhalte, Waffen und Waffen Verbesserungen frei. Waffen und Waffen Verbesserungen machen ein großen unterschied im Spielverlauf da sie es dir vereinfachen im Spiel weiter zu kommen.

                   

,,Ich habe jetzt ca. 15 Stunden in Deep Rock Galactic verbracht. Und ich freu mich jede Stunde mehr es zu spielen.

Bis jetzt ist es mein persönliches Spiele Highlight 2020.´´

Quelle: Deep Rock Galactic/Redaktion


Deep Rock Galactic

29.99
8.5

Grafik

10.0/10

Gameplay

8.0/10

Musik

7.0/10

Preis

9.0/10

Pros

  • Die Atmosphäre ist Fantastisch
  • Die Graphik passt gut zu so einem Spiel
  • Riesige Möglichkeiten seinen Zwerg anzupassen
  • Bringt im Koop große Freude mit sich

Cons

  • Im Alleingang eintönig
  • Braucht ein wenig um in das spiel zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.