Gamescom 2020: Weltpremiere zu Outriders

Square Enix kündigt die Teilnahme an der Gamescom 2020 an und konzentriert sich auf den kommenden Koop-Shooter OUTRIDERS aus dem Hause People Can Fly.

Der mit Spannung erwartete Titel wird von den Entwicklern von Gears of War: Judgment und BULLETSTORM, und Square Enix External Studios, den kreativen Köpfen hinter SLEEPING DOGS und JUST CAUSE, entwickelt.

Im Rahmen der Gamescom 2020, die vom 27. bis 30. August als digitales Event über verschiedene Plattformen hinweg stattfindet, werden zu OUTRIDERS zahlreiche spektakuläre Neuigkeiten in internationalen Show-Programmen enthüllt, darunter Video-Weltpremieren. Darüber hinaus wird euch zuhause neben brandneuen Informationen in offiziellen Gamescom 2020 Formaten ein buntes Programm mit spannenden Influencer-Aktionen geboten.

 

OUTRIDERS spielt als Koop-Shooter in einer völlig neuen, düsteren Sci-Fi-Welt und ist ein wahrer Genre-Hybrid, der den Tiefgang und die Erzählkunst eines RPGs mit schnellen Feuergefechten sowie unglaublichen Kräften vereint. Ihr werdet zu einem Outrider, einem Pionier aus einer vergessenen Vergangenheit, der mit  zerstörerischen Kräften wiedergeboren wird. OUTRIDERS ermöglicht es euch, euren individuellen Spielstil zu finden, eure Kräfte zu verbessern und verheerende Waffen sowie Ausrüstungsteile zu sammeln, während ihr euch auf eine epischen Reise begebt, bei der es ums Überleben geht.

OUTRIDERS wird Ende 2020 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One, PC und Google Stadia erscheinen.

Vorbesteller der Standard Edition für PlayStation 4, Xbox One und PC erhalten bei teilnehmenden Händlern ein kostenloses Upgrade zur Deluxe Edition, die neben dem Spiel das „Hell’s Rangers Content Pack“ mit zusätzlichen Ausrüstungssets, Waffen und Truck-Modifikationen enthält.

 

Quelle: Pressemeldung / Square Enix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.