Die Sims- „Ooboo vroose, baa dooo!“ 20 Jahre

Die Sims werden 20 Jahre alt, es gibt einiges zu feiern und sogar einen kleinen Bonus für Playstation Plus besitzer.

Es wird Zeit, Simlisch zu üben und „Ooboo vroose, baa dooo!“ zu sagen (heißt soviel wie „Happy birthday, Die Sims!“), denn die legendäre Lebenssimulation wird 20 und feiert zwei Jahrzehnte voller Kreativität, sowie eine stetig wachsende Community, die Schicksal spielt.

Seit Die Sims im Jahr 2000 veröffentlicht wurde, haben Spieler auf der ganzen Welt perfekte Häuser gebaut, einzigartige Sims erstellt und ihre eigenen Geschichten erzählt. Das Team von Maxis hat anlässlich des Jubiläums eine neue Infografik mit interessanten Fakten zusammengestellt, die widerspiegeln, was die Spieler in den vergangenen 20 Jahren erschaffen und erlebt haben. So wurden beispielweise über 1,6 Milliarden Sims kreiert, mehr als 575 Millionen Haushalte erstellt und über 1,3 Milliarden Techtelmechtel vollzogen.

Im Rahmen des Jubiläums können Simmer auf allen Plattformen mitfeiern, indem sie ein Bad im Geburtstags-Whirlpool genießen, der mit dem heutigen Update veröffentlicht wird. Spieler können sich zurücklehnen, entspannen und in Erinnerungen schwelgen.

PlayStation Plus-Abonnenten erhalten zudem kostenlosen Zugriff auf Die Sims 4 im gesamten Monat Februar.

EA sagt:

Vor 20 Jahren hätten wir nie gedacht, dass Die Sims™ einmal so groß werden würde. Aber ihr habt es geschafft. Das Spiel gibt es immer noch und es wächst und gedeiht – dank euch, unserer Community! Eure Leidenschaft für das Spiel treibt uns an, jeden Tag Neues zu erschaffen, und dies bereits seit zwei Jahrzehnten. Wir danken euch für eure Unterstützung, angefangen bei eurem Beitrag zur Gestaltung eines neuen Accessoires-Packs bis hin zu eurem Interesse an Die Sims-Merchandise-Artikeln. Lasst euch unsere neue limitierte Geburtstagskollektion von Threadless nicht entgehen.

Gedanken zum Jubiläum: Seit 20 Jahren bauen Simmer nun perfekte Häuser, sie erstellen einzigartige Sims und spielen Schicksal. Jeden Tag sind wir überrascht und freuen uns über die Dinge, die ihr teilt, von wunderschönen Gebäuden bis hin zu kämpferischen Herausforderungen, in denen die Sims auf eine harte Probe gestellt werden. Eure Kreativität beeindruckt und inspiriert uns und daher möchten wir nicht nur den Geburtstag von Die Sims, sondern auch euch feiern.

Und wie soll das gehen? Macht euch bereit für eine tolle Party! Beginnen möchten wir heute mit einem kleinen Update, das ein besonderes kostenloses Spielobjekt enthält. Tipp: Sims können in diesem Objekt plaudern, nackt baden oder ein Techtelmechtel haben. Ihr müsst euch lediglich anmelden, um die Vorteile des Geburtstags-Whirlpools auf jeder Plattform nutzen zu können. Ihr findet ihn im Bau-Katalog in der Kategorie Outdoor-Aktivitäten. Genießt das Blubbern, entspannt euch und schwelgt in euren liebsten Erinnerungen an Die Sims, während wir eine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Wir haben eine rasante Entwicklung durchlaufen.

Von Anfang an ging es in Die Sims darum, Schicksal zu spielen und eine Welt zu entwerfen und erschaffen, in der alles passieren kann. Bereits damals hat Die Sims sehr viel Wert auf die Integration und die Freiheit gelegt, nach der eigenen Vorstellung zu spielen, mit der Möglichkeit, zu jedem Sim eine romantische Beziehung aufbauen, einen beliebigen Karriereweg wählen oder die gesamte Zeit im Bau-/Kauf-Modus verbringen zu können. In den letzten 20 Jahren hat sich sehr viel verändert, denn unser Verständnis dieser Konzepte hat sich weiterentwickelt. Die Sims spiegelt nicht nur das Leben wider, sondern erschließt neue Möglichkeiten und hebt Grenzen auf. Das Spiel bietet den Raum, Grenzen zu überschreiten, neue Ideen auszutesten und den Status quo herauszufordern. Die Sims kann man einfach nicht falsch spielen!

Im Laufe des Monats werden wir die Geschichte von Die Sims weiter in unseren sozialen Kanälen feiern. Folgt uns auf Twitter und Instagram, wenn andere Simmer in ihren liebsten Erinnerungen schwelgen – Begegnungen mit dem Sensenmann, 100-Babys-Herausforderung, Sims, die durch den Boden schwimmen … Verwendet den hashtag #PlayWithLifeChallenge, um von euren eigenen Erlebnissen zu erzählen, und teilt eure Freude (und Memes)! Es gibt so viele erinnerungswürdige Momente, und wir haben ein paar lustige Daten gesammelt, die all das widerspiegeln, was ihr mit euren Sims erlebt habt. Wusstest ihr schon, dass es über 1,3 Milliarden Techtelmechtel  im Spiel gegeben hat?

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.