devcom – weitere Speaker für die devcom digital conference 2020 bekannt gegeben

devcom’s The GameDev Show nimmt euch mit auf eine digitale Reise um die Welt. In der ersten Folge am 17. Juni um 19:00 Uhr MESZ geht es um die Gaming-Szene in Brasilien.

Als Teil der devcom 365, dem neuen, großen Digitalprogramm der devcom, nimmt “devcom’s The GameDev Show” euch mit auf eine Reise um die Welt. Auf dem neuen offiziellen Twitch-Kanal der devcom startet Moderatorin Deborah Mensah-Bonsu, die als Presenter bei Xbox Upload bekannt wurde und ein geschätztes Mitglied des devcom’s Core Advisory Boards ist, die aufregende Twitch-Reise in die Games-Branche von Brasilien. Die Gäste der Show diese Woche sind Sandro Manfredini, Partner Business Director bei AQUIRIS und Präsident von Abragames, und Pedro Zambon, ein Indie Games Experte aus Sao Paolo, Brasilien. Die Show wird in einem Talk mit niemand geringerem als Don Daglow enden.

Der volle Sendeplan der GameDev Show wird bald bekanntgegeben, wobei einige Informationen schon jetzt verfügbar sind. Die Show wird aus dem brandneuen Studio der devcom übertragen. Die Moderatoren Stephan Reichart und Deborah Mensah-Bonsu streamen das neue devcom-Format erstmals am 17. Juni um 19 Uhr MESZ. In dieser Sendung steht die Spieleindustrie in Brasilien im Mittelpunkt, gefolgt von einem Gespräch mit Industrielegende Don Daglow. Die nächsten Shows werden am 24. Juni und am 1. Juli um 19 Uhr MESZ ausgestrahlt.

Auch in diesem Jahr gipfelt die devcom in einer großartigen Veranstaltung zum Lernen, Lehren, Reden und Spielen. In diesem Jahr wird sie als Höhepunkt der devcom 365 als devcom digital conference (#ddc2020) stattfinden und vom 17. August bis zum 30. August gestreamt. Dies gibt dem Team die Möglichkeit, Gäste aus der ganzen Welt direkt auf die Bildschirme der Teilnehmer zu bringen. Die diesjährige Rednerliste mit herausragenden Persönlichkeiten der Branche wird nun noch erweitert.

Celia Hodent, Game UX Consultant und Doktorin in Psychologie, hat nicht nur an Titeln wie Fortnite, Rainbow Six und Watch Dogs gearbeitet, sondern hat auch letztes Jahr einen devcom HEROES Awards gewonnen. Dieses Jahr spricht sie auf der devcom digital conference über Game UX und Cognitive Science.

Außerdem wird Abbie Heppe, Communications Manager bei Media Molecule, einen aufschlussreichen Talk mit dem Titel “The Power of Dreams: Challenges, Chances and Responsibilities in UGC” halten. Nachdem sie seit 2006 in der Gaming-Industrie tätig war und unter anderem zu dem Erfolg von Titanfall – als Community Manager und mit ihrem Stimmtalent – beigetragen hat, betritt sie nun zum ersten Mal die digitale Mainstage der devcom.

Ebenfalls sind Svyatoslav Torick von Wargaming, Mark Petty von Gearbox, Komponist und Audio-Ingenieur Adam Sporka und Shaun Rutland, CEO von Hutch Teil der renommierten Experten, die dieses Jahr auf der devcom digital Conference sprechen werden.

Eine Übersicht aller Formate und Plattformen, die als Teil des digitalen devcom-Konzepts beginnen:

 

  • devcom 365 wird am 17. Juni mit der ersten Folge „devcoms The GameDev Show“ auf www.twitch.tv/devcom_conf starten.
  • Die ersten devcom tutorials beginnen später im Juli, die exakten Daten werden auf www.devcom.global angekündigt.
  • Der erste Podcast wird Mitte Juni auf Patreon zur Verfügung stehen. Patreon-Mitgliedschaften starten ab 2$ im Monat und bieten bereits Zugang zu allen devcom Podcasts, Reden und weiteren tollen Inhalten, die jeden Monat produziert werden. Das Studenten-Ticket der devcom 2021 ist Teil der Studenten-Mitgliedschaft für nur 5$ im Monat. Mehr Informationen und alle weiteren Mitgliedschaften unter www.patreon.com/devcom_conf
  • Die devcom Event App erscheint Mitte Juli.
  • Start der devcom digital conference 2020: Montag, den 17. August
  • Ende der devcom digital conference 2020: Sonntag, den 30. August

Der Ticket-Shop der devcom digital conference ist hier verfügbar: www.devcom.global/

Das Debut des wöchentlichen Highlight-Formats für und von Entwicklern ist hier live erlebbar: http://www.twitch.tv/devcom_conf

 

Quelle: devom / Pressemeldung

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.