DESTINY 2 – FESTIVAL DER VERLORENEN KEHRT ZURÜCK

Das Festival der Verlorenen in Destiny 2 findet vom 6. Oktober bis zum 3. November statt.

 

Hüter können sich bei Eva einen Maskenball-Helm holen und eingesammelte Masken-Ornamente daran befestigen. Beim diesjährigen Festival der Verlorenen gibt es auch neue Triumphe, ein neues Abzeichen, neue Masken und weitere Chancen auf die Automatikgewehre „BrayTech-Werwolf“ und „Gruselgeschichte“ mit neuen Perk-Möglichkeiten.

 

Zudem können Hüter darauf hinarbeiten, den Sammler-Pin „Rastlose Geist-Hülle“ freizuschalten und sich ihren Fortschritt ansehen, indem sie sich bei ihrem Bungie-Prämien-Konto einloggen.

 

Im Everversum wird es eine neue Reihe an universellen Rüstungsornamenten geben, mit denen Hüter ihre Rüstungen grusliger gestalten können. Außerdem sind auch Geist-Hüllen, eine neue Grauen-Haft-Geste sowie ein neuer One-Inch-Punch-Finisher verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung, Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.