Dauntless „Clear Skies“ – Update mit neue designter Stadt Ramsgate

Die zentrale Stadt Ramsgate wurde komplett überarbeitet und bietet jetzt neue NPCs, Minigames und eine passende Soundkulisse

 

Der überarbeitete zentrale Hub Ramsgate hat ein komplett neues Layout mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Behausungen seiner Bewohner erhalten. Die Stadt verfügt nun über eine individuelle Soundkulisse für einzelne Bezirke und NPCs und wirkt dadurch viel lebendiger. Spieler können ihres Journals durch das Interagieren mit NPCs und Gegenständen füllen und Lore über die Shattered Isles und ihre Bewohner freischalten. Die Stadt bietet nun außerdem ein Mini-Rennspiel, in dem Spieler ihre Freunde zu Rennen auf verschiedenen Pfaden durch Ramsgate auffordern können. Das Minigame wird in Zukunft weiter ausgebaut.

Das Design der Schwerter wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Neben neuen Kombos verfügt das Schwert nun über ein Tapferkeits-System mit drei Komponenten: Kernkombos, die Tapferkeit generieren, Tapferkeits-Kombos, die Tapferkeit kosten und das Aethermeter, mit der die momentan ausgerüstete Spezialfähigkeit aktiviert werden kann. Tapferkeits-Kombos eröffnen eine Reihe neuer Kampfoptionen für die Klasse Schwert, wie etwa eine AoE-Attacke oder Angriffe mit mittlerer und hoher Reichweite.

Der “Clear Skies”-Jagdpass wird ebenfalls heute veröffentlicht und ermöglicht es den Spielern, bis zu 50 Level an Belohnungen, darunter kosmetische Items, Kopfgeldmarken, Verbrauchsgegenstände und mehr, freizuschalten.  Alle Items sind im Design der Feierlichkeiten rund um die Erneuerung der Stadt Ramsgate. Slayer können zudem zum ersten Mal eine Exotische Waffe über den Jagdpass erhalten – das Hungerschwert.

„Clear Skies” beinhaltet einige Quality of Life-Verbesserungen und andere Features wie neue Amps und Modifikatoren in der Schatten-Eskalation.

 

 

 

Quelle: Pressemitteilung, Youtube

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.