Das Winterupdate Schnee & Dampf von Torchlight III ist jetzt auf Steam, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar

Das Winterupdate Schnee & Dampf von Torchlight III ist jetzt auf Steam, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar

Das Update ist der größte Patch für Torchlight III seit der Veröffentlichung im Oktober

Spieler können vier festliche Begleiter und eine Variante eines flauschigen Champions, elf neue legendäre Gegenstände (inklusive fünf neuer Waffen), ein legendäres Rüstungsset, festliche neue Fort-Dekorationen, eine neue „Schneiderei“ zum Anpassen des Charakters und vieles mehr finden. Außerdem bringt das Update viele Verbesserungen des Spielkomforts, inklusive der Überarbeitung des Roboschmieds, Änderungen an Fazeers Dun’Dschinn und andere Geheimnisse.

Mit dem Update gibt es auch einen neuen und zeitlich begrenzten „Schnee & Dampf-Auftrag“, bei dem Spieler ihre Festtage mit zwei neuen Begleitern verbringen können – die Frost-Eule und die Katze im Festtagspulli. Spieler, die in diesem Auftrag Fortschritt sammeln, können sich zusätzliche Inhalte verdienen, wie verschneite Fort-Dekorationen, Verbrauchsgegenstände und währungsabhängige Belohnungen. Dieser zeitlich begrenzte Auftrag ist ausschließlich in der Festtagszeit verfügbar, aber die freigeschalteten Gegenstände stehen Spielern, die sie erhalten haben, dauerhaft zur Verfügung. Darüber hinaus können Spieler zwei neue Begleiter, ein entzückendes Rentier und das Festliche Frettchen, sowie eine spezielle Winterurlaub-Variante des beliebten Retrievers an der Front und in Dungeons entdecken.

Während Spieler sich durch die Front kämpfen, können sie fünf neue legendäre Waffen erbeuten. Vier davon – die coole Gletscherklinge, der Streitkolben des Nordens, Frostmauer und Mein kleiner General – sind Teil des Arktischen Waffensets. Daneben gibt es auch eine einzigartige Waffe, das Werkzeug des Spielzeugmachers. Spieler können außerdem das Wintermode-Rüstungsset von Elite-Gegner erbeuten, das die Fähigkeit Glücklicher Abenteurer aufweist, die 30 Sekunden lang +20 % Gegenstandsfund und 10 % Lauftempo bietet. Die neuen Wintermode-Gegenstände sind permanente Erweiterungen des Spiels und können erst ab Stufe 47 gefunden werden. Zwei neue seltene Helme – Frostformkopf, der den Kopf eines Spielers in einen Schneemann verwandelt, und Elfenmütze – wurden ebenfalls hinzugefügt, um die Spieler noch mehr in Feststimmung zu versetzen.

Schnee & Dampf bringt außerdem Verbesserungen des Spielkomforts für alle Spieler. Der Roboschmied lässt mit seinen Kampfupgrades jetzt ordentlich Dampf ab und ein neues HUD macht ihn zu einer besseren Klasse. Fazeers Dun’Dschinn wurde ebenfalls überarbeitet – inklusive mehr Affixe und Belohnungen – und es gibt weitere Änderungen am Fort-System, wie zum Beispiel die neue „Schneiderei“, die verfügbar ist, sobald Spieler ihr Fort freigeschaltet haben. Diese neue Station bietet Transmogrifikation und Färbemöglichkeiten, wodurch Spieler das Aussehen und die Farbe ihrer Ausrüstung ändern können.

Torchlight III ist der neueste Nachfolger der ARPG-Klassiker, Torchlight I & II, die ursprünglich von Runic Games entwickelt wurden. Dieser schnelle Dungeon-Crawler führt Fans zurück in das beliebte Torchlight-Universum, wo sie sich ihren Weg durch eine brandneue Welt voller Goblins, Untoten und Horden anderer gefährlicher Netherim-Kreaturen kämpfen müssen. Abenteurer können allein oder gemeinsam mit Freunden losziehen, Gegenstände herstellen, Dungeons erkunden, epische Ausrüstung sammeln und ihr eigenes Fort errichten, das sie der ganzen Welt zeigen können. Torchlight III bietet vier einzigartige Heldenklassen (Zwielichtmagier, Roboschmied, Schienenkämpfer und Scharfschütze) sowie unzählige neue und bekannte Kampfbegleiter, die den Spielern auf ihrem Weg zu Ruhm und Ehre helfen werden.

Quelle: Pressemeldung

 

Enrico Rosin

Enrico Rosin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.