Daedalic Entertainment serviert humorvolle Roguelike-Restaurant-Simulation Godlike Burger

Daedalic Entertainment serviert humorvolle Roguelike-Restaurant-Simulation Godlike Burger

Das intergalaktische Diner tischt noch 2021 Alienburger im Steam Early Access auf; Erste spielbare Demo ist heute ab 19:00 Uhr erhältlich

Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Liquid Pug LLC haben den Early Access-Launch ihres neuen Titels Godlike Burger für die erste Jahreshälfte 2021 angekündigt. In Godlike Burger müsst ihr Burger braten, ein eigenes Restaurant führen und auf kreativem Weg Alien-Kundschafter erledigen, um sie als Gericht des Tages auf die Speisekarte zu bringen – ohne dabei erwischt zu werden. Der einzigartige und köstliche Mix aus Koch- und Restaurant-Simulation wirft euch mit einer starken Prise krimineller Energie und dunklem Humor ins Weltraum-Diner.

Godlike Burger ist eine Unternehmens-Simulation im Stile des klassischen Pizza Connection, in dem ihr einen Burger-Laden im Weltraum führt. Der Job beginnt beim Aufstellen von Tischen, Equipment und Dekorationen und endet beim Servieren für die Kundschaft, die das Restaurant phasenweise stürmt. Ohne es zu wissen sind die Kunden selbst die geheime Zutat der Burger. In der Rolle von Manager und Koch erledigt ihr eure Besucher, lockt sie in Fallen oder wählt einen direkteren, höchst invasiven Weg, um die „Zutaten“ in die Küche zu bekommen. Dabei darf keine Aufmerksamkeit erregt werden, wenn die Weltraum-Polizei auf ihrer Suche nach vermissten Aliens gerade einen der saftigen Burger verschlingt. Das klingt etwas grausam? Keine Sorge: Die witzige Comic-Ästhetik erlaubt es euch, sich auf das zu konzentrieren, was zählt. Die besten Burger im Universum!

Features:

  • Dein Restaurant. Das Weltraum-Diner verfügt über genug Parkplätze, Sitzmöglichkeiten, Badezimmer und weitere Annehmlichkeiten für die Kunden.
  • Dein Essen. Die Speisen sind aufgrund der köstlichsten Zutat – den Kunden selbst –  die schmackhaftesten in der ganzen Galaxie.
  • Kochen. Verschiedene Alienrassen möchten ihre Burger auf gewisse Art und Weise genießen. Das bedeutet, dass jede Kreatur eigenes Fleisch oder Saucen verlangt. Die Bestellungen müssen den Anforderungen der Kundschaft angepasst werden.
  • Gameplay Tag. Tagsüber erscheinen Wellen an Kunden, die sich nach köstlichem Essen sehnen, Bestellungen abgeben und einen guten Service verlangen. Entweder sind sie zufrieden oder verlassen das Restaurant bevor überhaupt die Chance besteht, sie zu Hackfleisch zu verarbeiten.
  • Gameplay Nacht. Jede Nacht kann das Restaurant verbessert und die Speisekarte zusammengestellt werden. Das eigene Unternehmen kann verwaltet oder direkt in neue Winkel der Galaxie geflogen werden.
  • Ernte Zutaten. Versteckte Fallen erlauben es, die eigene Kundschaft unbemerkt zu erledigen. Wenn die Falle nicht zuschnappt, hilft auch das das gute alte Hackbeil, um sich die besten Stücke für die Burger zu sichern.
  • Vermeide Aufmerksamkeit. Die Weltraum-Polizisten sind ein misstrauischer Haufen. Sie können von entlaufenen Kunden alarmiert werden oder Missstände entdecken, wenn sie sich gerade einen Burger genehmigen. Köche dürfen sich nicht erwischen lassen, sonst wird der Laden geschlossen.

Für Godlike Burger erscheint im Rahmen des Steam-Spielefestivals vom 3. bis 9. Februar eine kostenlose Demo.

Quelle: Pressemeldung

Enrico Rosin

Enrico Rosin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.