Bloodstained: Ritual of the Night für iOS und Android angekündigt

Bloodstained: Ritual of the Night für iOS und Android angekündigt

Heute kündigen NetEase Games und ArtPlay an, dass sie zusammen an einer mobile Version des von der Kritik gelobten Action-RPG-Adventures Bloodstained: Ritual of the Night arbeiten. Das Spiel wird global als Premium-Titel für iOS und Android erscheinen.

Bloodstained: Ritual of the Night ist ein Side-Scrolling Metroidvania-Erlebnis mit ARPG-Elementen, produziert von Koji Igarashi. Bloodstained: Ritual of the Night erlaubt es Spielern ihren Charakter auf viele verschiedene Art und Weisen mit Splittern zu verbessern. Das ARPG-Vermächtnis, kombiniert mit dem von Fans geliebten Gameplay und einem atemberaubenden Stil, wird auch auf mobilen Plattformen aus der Menge herausstechen.

 

Bloodstained: Ritual of the Night für iOS und Android bietet all dies Action, das Gameplay und die Inhalte der Konsolenversion, ohne jede Kompromisse.

Zudem nutzen NetEase Games und ArtPlay die Chance, neue Features und Verbesserungen speziell für die Mobilversion zu implementieren. Das UI und die 108 verschiedenen Splitter-Symbole wurden komplett neu designt, um Spielern das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Waffen und Kombos wurden ebenso angepasst, um Spielern zu ermöglichen ihren Kampfstil zu individualisieren, ganz ohne Controller. Außerdem beinhaltet die mobile Version den kompletten DLC-Inhalt der Konsolenversion. Damit ist diese mobile Version von Bloodstained: Ritual of the Night die definitive Edition des Spiels – für unterwegs.

In der riesigen gotischen Burg mit ihren unzähligen Herausforderungen und Überraschungen erwarten die Spieler über 120 einzigartige Mobs und Bosse, die alle über besondere Fähigkeiten verfügen. Diese können sich Spieler durch das Besiegen der Gegner aneignen. Die 107 Waffen und 23 Waffenfertigkeiten wurden ebenfalls so angepasst und für Mobilgeräte.

 

Quelle: Pressemeldung NetEase Games

Vivien

Vivien

Im Alter von sieben Jahren mit Spyro die Welten erkundet auf der Playstation 2, mit achtzehn versucht mit der Horde gegen die Allianz zu gewinnen. Mit fünfundzwanzig auf einer Yacht gegen andere Soldaten kämpfen, und als Hüter in Destiny unterwegs. Ja ich habe viele Reisen hinter mir, doch auch im ,,Real Life´´ bin ich gerne im Airsoft Bereich unterwegs. Games egal in welcher Form sind und waren schon immer meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.