Assassin´s Creed: Valhalla – Erster Trailer

Assassin´s Creed: Valhalla – Erster Trailer

Lange musstet ihr warten, jetzt ist es endlich so weit. Wir waren für euch heute bei der Assassin´s Creed Valhalla Weltpremiere dabei.

Ubisoft kündigt mit Assassin´s Creed: Valhalla, die nächste Generation von der Reihe an. Valhalla bringt euch in die Wikinger Zeit zurück, nach dem Erfolg von Odyssey und Origins, wartet nun der neue Teil der Actionspielreihe auf euch.

Die erste Ankündigung zu Assassins Creed: Valhalla lieferte Ubisoft mit einem Livestream auf Youtube ab. In dem achtstündigen Livestream wurde das Artwork zu Assassin´s Creed: Valhalla erstellt. Der Zeichnung nach zu Urteilen handelt es sich um Wikinger ca. Ende des achten Jahrhunderts. In dem England einen Krieg mit den Winkingern anfangen will und es zu einer großen Schlacht kommt. Und wie es scheint geht England als Sieger aus dieser schlacht heraus. Wir dürfen also weiter gespannt sein wie es weiter geht, vorallem was es noch für Enthüllungen geben wird.

Hier der schnell Durchlauf des Artworks:

 

Cinematic Trailer:

 

 

 

 

 

 

Quelle: Ubisoft / Youtube

Vivien

Vivien

Im Alter von sieben Jahren mit Spyro die Welten erkundet auf der Playstation 2, mit achtzehn versucht mit der Horde gegen die Allianz zu gewinnen. Mit fünfundzwanzig auf einer Yacht gegen andere Soldaten kämpfen, und als Hüter in Destiny unterwegs. Ja ich habe viele Reisen hinter mir, doch auch im ,,Real Life´´ bin ich gerne im Airsoft Bereich unterwegs. Games egal in welcher Form sind und waren schon immer meine Leidenschaft.

4 Gedanken zu “Assassin´s Creed: Valhalla – Erster Trailer

    1. Ich war jetzt auch 3 Std auf Youtube, ich wollte nichts verpassen. Die Infos habe ich vorher schon nachgeschaut und Videos geguckt. Es fehlte nur noch der Trailer. Also es war Vorarbeit mit dabei. Danke für dein Feedback Nadine

  1. Ich bin ja sowas von Hype, war gerade auch dabei. Und wow ihr habt schon den Artikel. Schnell, Schneller Questnews.de das sollte euer Motto sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.